Log-In




» registrieren



die letzten 5 Filme

» Amour Fou
» Die Wolken von Sils Maria
» Hin und Weg
» Macondo
» Ein Geschenk der Götter

35 Rum
Claire Denis


Filmladen

Lionel ist Fahrer einer RER-Schnellbahn. Er zieht seine Tochter Joséphine seit ihrer frühesten Kindheit alleine groß. Heute ist sie eine junge Frau. Sie leben Seite an Seite, fast wie ein Ehepaar, und übersehen die Avancen der einen und die Sorgen der anderen. Für Lionel zählt nur seine Tochter und für Joséphine nur ihr Vater. Allmählich wird Lionel klar, dass die Zeit - sogar für sie -vorbei ist. Und dass es vielleicht an der Zeit ist, sich zu trennen.
"35 RUM steckt voller kleiner Metaphern und Symbole, die ohne viel Tamtam in den präzise beobachteten Alltag der Figuren eingeflochten werden. Wer es wagt, sich auf die scheinbar unspektakulären Momente dieses Films einzulassen, entdeckt, wie viel sie über zwischenmenschliche Beziehungen oder emotionale Befindlichkeiten aussagen und wie reich sie in all ihrer scheinbaren Schlichtheit sind." (BR-online)
"Claire Denis' große Kunst liegt in der Methode des Weglassens. Vieles in den Beziehungen der Figuren wird nur in kleinen visuellen Details angedeutet und erst recht nicht durch die Dialoge verbalisiert. Die elliptische Erzählweise zeigt die Momente vor und nach den wichtigen Entscheidungen und Handlungen der Figuren, wenn sich die emotionale Bedeutung dieser Situationen in ihren Gesichtern niederschlägt: Man könnte sagen, Denis' filmischer Stil verzichtet auf das Epische zugunsten des Poetischen." (critic.de)

Filmladen - 35 Rum
IMDB - english
IMDB - deutsch
YouTube Trailer

Ort und Zeit der Aufführung: Zentralkinocenter Wr. Neustadt, 11.08.2010 19:30


Kommentar verfassen

0 Kommentar(e)


Loopo


Impressum | Geschichte | Presse