Log-In




» registrieren



die letzten 5 Filme

» Amour Fou
» Die Wolken von Sils Maria
» Hin und Weg
» Macondo
» Ein Geschenk der Götter

Schläfer
Benjamin Heisenberg

Noch bevor Johannes Merveldt seine Arbeit an der Universität München antritt, wird er vom Verfassungsschutz angesprochen und gebeten, Informationen über einen neuen Kollegen aus Algerien zu liefern. Johannes lehnt zunächst ab, aber von Beginn an ist sein Verhältnis zu Farid von Misstrauen geprägt. Obwohl die beiden schnell Freundschaft schließen, glaubt Johannes immer wieder Hinweise darauf zu erkennen, dass Farid in illegale Aktivitäten verstrickt sein könnte. Zusätzlich belastet wird das Verhältnis durch ihre berufliche Konkurrenzsituation und durch die Kellnerin Beate, für die sich Johannes interessiert, die sich aber in Farid verliebt. Johannes lässt sich schließlich doch auf eine Zusammenarbeit mit dem Verfassungsschutz ein.

Ort und Zeit der Aufführung: Zentralkino Wiener Neustadt, 05.07.2006 19:30


Kommentar verfassen

0 Kommentar(e)


dekArTe


Impressum | Geschichte | Presse